Dienstag, 28. April 2015

Circle of friends





 Ein kleiner Granny-Gruß von mir, nach so langer Blogpause....

 Das Muster Circle of friends habe ich schon häufiger auf anderen Blogs gesehen.
 Als ich mich kurz vor Ostern fragte, welches Projekt ich über die Feiertage angehen möchte, viel mir überraschend diese Anleitung in die Hände.
Ihr könnt sie auch bei Katja von Versponnenes finden.

Weil ich nicht die Puste hatte, eine ganze Decke zu häkeln, habe ich zwei Kissen für unser Wohnzimmer gemacht. 
Das Viereckige muss noch ausgestopft werden, wobei es  auch als "Deckchen" ganz gut aussieht.

Auf gehäkelte Rundkissen stehe ich ja besonders. Meine Mutter übrigens auch. Sie hat ein bestimmtes Muster ins Auge gefasst, das sie sich schon lange von mir wünscht. 

  Momentan häkle ich Topflappen in Pastellfarben, an denen ich auch meine Freude habe. Wie ich mich kenne, höre ich bestimmt nicht eher damit auf, bis ich mindestens 10 zusammen habe. 
Aber wer braucht schon 10 Topflappen ? ;-)





Viele Grüße
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen