Sonntag, 13. Januar 2013

Grannys


 

Nach drei Wochen Blog Pause melde ich mich heute mit einigen Grannys zurück, die ich den Ferien gehäkelt habe.
Ursprünglich wollte ich daraus eine große Decke machen, habe mich dann aber doch anders besinnt und mich für zwei kleinere Projekte entschieden.


Für eine Decke hätte ich mindestens 6x so viele Grannys wie auf Bild häkeln müssen und dazu fehlt mit bislang leider die Geduld. 
Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob mir die Farben noch zusagen oder ob ich lieber auf weiß und grau umsteigen soll.
Derzeit stehe ich total auf Sterne und habe passend dazu auch schon ein neues Granny angefangen...


Da ich die Fäden bereits vernäht habe, muss ich die Grannys jetzt noch zusammen häkeln.
Nach diesen beiden Mustern möchte ich zwei runde Kissen gestalten. 
Ich werde sie auf weißen Leinenstoff applizieren und dann überlegen Wohin damit?!


  Ich habe ein weißes Tagesbett aus Metall in meinem Nähzimmer stehen, dass ich mit vielen  Granny Kissen in meinem Lieblingsfarben vollstopfen möchte.  Diese beiden Kissen wären vielleicht ein Ansporn schnell weiter zu häkeln, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

  
Da mein Vorrat an Wolle nach den Feiertagen knapp geworden ist, kann ich mir für die nächste Bestellung  überlegen, welche Farben ich bevorzuge.
Das kann sich bei mir ganz schnell ändern, nur weiß, das weiß ich, muss immer dabei sein. ;-)


Liebe Grüße
Christina