Donnerstag, 9. August 2012

Dornröschen


Nun ist wieder ein neuer Märchen-Banner fertig geworden, aber mehr habe ich heute leider nicht geschafft *warumauchimmer*.

Ich habe mir noch einmal ein paar Seifenrezepte vorgenommen und überlegt wie ich zum Beispiel die Dornröschen-Seife am besten umsetzen könnte.
Am liebsten wäre es mir natürlich, wenn die Seifenfarben auch gut mit dem Banner harmonieren würden, da ich diese ja als Etikett an der Seife befestigen möchte.
Aber nach meiner ersten Begegnung mit dem Seifengießen weiß ich, dass die Farben nicht immer so gelingen wie man sie sich wünscht.
Es bedarf einiger Übung bis man den Dreh raushat.

Oh je, ich glaube das wird hart. Ich stehe ja jetzt schon vor dem Problem möglichst "weiße Seife" zu sieden und nun muss ich mir auch noch Sorgen machen, ob die Farben meiner Banner mit den fertigen Seifen übereinstimmen.

Gut Ding will Weile haben, kommt für mich leider auch nicht in Frage, da mein Urlaub nächste Woche vorbei ist und ich nicht mehr so viel Zeit zum Seifensieden haben werde.
Es sei denn, ich arbeite wieder Nachts, so wie in den vergangenen Tage.

Zu so später Stunde habe ich viel Ruhe zum zeichnen und vielleicht auch die Ausdauer mit Seifenrezepten zu experimentieren ;-)

Liebe Grüße
Christina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen